Route von Johannes Paul II

Auf den Spuren des heiligen Johannes Paul II. Begleiten Sie uns auf einer Reise in die Fußstapfen des von allen Katholiken geliebten Papstes Johannes Paul II. Besuchen Sie Orte die ihm nahe waren, und die gestaltet wurden damit die Welt sich noch lange an den heiligen polnischen Papst erinnert.

Was sollte ich darüber wissen

John Paul II
The footsteps of John Paul II - Sanctuary of Divine Mercy in Krakow

Auf den Spuren von Papst Johannes Paul II – eine Reise zu drei Orten von besonderer Bedeutung für den heiligen Papst und Millionen von Katholiken.
Wadowice – der Geburtsort von Papst Johannes Paul II. wo er auch seine Jugend verbracht hat. Die Stadt die er immer wieder besuchte und in Erinnerungen über seine Jugend schwelgte.
Kalwaria Zebrzydowska ist jedes Jahr das Zielort vieler tausender von Pilgern aus Polen und der ganzen Welt. Das Kalvarienberg Heiligtum ist einer der wichtigsten Orte des Passionskultes und Marienkultes. Es wird oft als das polnische Jerusalem bezeichnet.
Łagiewniki ist in Polen und in der Welt durch das Heiligtum der Barmherzigkeit Gottes bekannt. Der Ort wurde unter den Gläubigen noch beliebter als das von Papst Johannes Paul II. und Benedikt XVI besuchte französische La Salette.
In Łagiewniki befindet sich das Johannes Paul II. Zentrum “Fürchtet euch nicht“. Es ist dem Leben des heiligen Papstes gewidmet.

Näheres über die Tour

Der Ausflug nach Wadowice welcher von unserer Firma angeboten wird, ist ein individuelles Angebot das an anspruchsvolle Kunden gerichtet ist.

Unser englischsprechender Fahrer holt Sie vom angegebenen Treffpunkt ab – wie z.B. Hotel, Restaurant, usw. – und fährt Sie zum Zielort. Während der Reise können Sie von einem professionellen Reiseführer begleitet werden, der sich um Ihren Komfort kümmert und sein Wissen mit Ihnen teilt.

Unser Unternehmen bietet individuelle Reisen an, die volle Verfügbarkeit unserer Mitarbeiter während der Reise wird von uns gewährleistet. Wenn Sie eine unserer Touren auswählen, werden Sie zum Disponenten dieses Fahrzeuges, und das Reisepersonal wird sich nach Ihren Bedürfnissen und Anforderungen richten. Diese Reise ist individuell und Sie sind die einzigen Teilnehmer. Dies ermöglicht uns, die Konzentration der Mitarbeiter auf Ihre Bedürfnisse und Erwartungen zu fokusieren und die Erfüllung Ihrer Wünsche zu garantieren. Diese Form des Reisens ermöglicht uns Ihren Erwartungen gemäss das Programm und die Dauer der Besichtigung an Sie anzupassen. Wenn Sie es wünschen, kann das Programm jederzeit zeitlich und inhaltlich abgeändert werden.

Die Art unseres Angebots ermöglicht die verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Region in einer Reise zu verbinden, so dass während einer Fahrt Sie die Möglichkeit haben mehrere Orte auf einmal zu besuchen. Der Ausflug nach Wadowice kann zum Beispiel mit Sehenswürdigkeiten wie dem Salzbergwerk in Wieliczka, dem Auschwitz-Birkenau Museum, dem Heiligtum der Madonna von Tschenstochau in Jasna Gora und anderen Orten kombiniert werden. Kombinieren Sie mehrere Ziele in einer Reise, denn nur so können Sie ihre Zeit effektiv einsetzen und erhalten noch einen attraktiven Preis dazu.
Nach Ende der Reise werden Sie zurückgebracht zu dem Ort Ihrer Wahl.

Wadowice
Black Madonna of Częstochowa or Our Lady of Częstochowa
In the footsteps of John Paul II Sanctuary in Kalwaria Zebrzydowska
The footsteps of John Paul II - John Paul II Square Wadowice

Unsere Reise nach Wadowice besteht aus drei Etappen, in denen Sie die Möglichkeit haben Wadowice – Kalwaria Zebrzydowska – und Łagiewniki nacheinander zu besuchen.

Der erste Zielort ist Wadowice – der Geburtsort von Karol Wojtyla, Papst Johannes Paul II. Die Fahrt nach Wadowice dauert etwa 1 Stunde, in der Sie die schöne Landschaft des Wadowice Vorgebirges (Podgórze Wadowickie) und das Tal des Flusses Skawa betrachten können. Zu den wichtigsten Attraktionen von Wadowice, die Sie persönlich kennenlernen werden, gehört das Haus der Familie des Papstes, in dem Sie eine Menge von Erinnerungsstücken aus den Jugendjahren dieser grossen Persönlichkeit sehen können. Sie erhalten die Möglichkeit, die Basilika der heiligen Jungfrau Maria, wo Karol Wojtyla getauft wurde, zu besuchen. Den Besuch in Wadowice werden sicherlich „papieskie kremówki”, das sind Sahneschnitten die der Papst immer wieder erwähnt hat, versüßen.

Von Wadowice aus fahren Sie zum Kalwaria Zebrzydowska, die das Ziel vieler Wallfahrten von vielen Gläubigen ist. Der zentrale Punkt dieser Reiseetappe ist der Klosterkomplex der Bernardinermönche, gegründet vor 400 Jahren und mehrmals von Papst Johannes Paul II. besucht. Besonders hervorzuheben ist der berühmte Pfad von Jesus und der Jungfrau Maria. Die Gesamtlänge des Pfades ist 5 km und dort finden Sie Modelle von 42 Kapellen die den Gebäuden des Heiligen Landes nachgebildet sind. Im Kloster befindet sich auch das Bild der Madonna von Kalwaria. Das gesamte Anwesen wurde auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingeschrieben.

Auf dem Rückweg nach Krakau, halten wir in den krakauer Łagiewniki an, wo sich die Basilika der Barmherzigkeit Gottes und das Heiligtum der Barmherzigkeit Gottes in Nachbarschaft befinden. In der Wallfahrtskirche befinden sich Reliquien der heiligen Schwester Faustina. Sie können auch die Teile des Klosters besichtigen, wo Schwester Faustina lebte und starb.

Mit der Besichtigung des Komplexes in Łagiewniki endet unser Ausflug nach Wadowice – auf den Spuren von Johannes Paul II.

Zusammenfassung:

–  Individuelle Reise
–  Abholung am Treffpunkt Ihrer Wahl
–  Klimatisierter Bus
–  Gratis TV und WiFi
–  Englischsprachiger Fahrer
–  Begleitung in mehreren Sprachen verfügbar
–  Reisedauer ~ ca.2 Stunden
–  Besichtigungsdauer ~ ca.4 Stunden
–  Das Angebot ist das ganze Jahr über verfügbar
–  Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mehrere Reisen zu kombinieren (z.B.    Jasna Góra und die Schwarze Madonna, das Salzbergwerk in                Wieliczka, die Altstadt, das Jüdische Viertel, die Schindler-Fabrik)

Max. 2 Personen

400zł/100€

3-5 Personen

600zł/150€

6-8 Personen

700zł/175€

Der Preis gilt für die Tour, nicht pro Person.

Im Preis inbegriffen sind die Eintrittskarten und ein professioneller Museumsführer.

Wenn Sie nicht an der Führung interessiert sind, rufen Sie uns an und erfragen den speziellen Preis.

Sie bezahlen den vereinbarten Preis erst nach der Reise.

 

Buchen Sie eine weitere Tour und erhalten Sie einen Rabatt.

Senden Sie uns eine E-Mail und fragen  nach Details.

BUCH

ähnlich (11)